Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Austauschgetriebe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    der Schalter oben hat nichts mit den Rückwärtsgang zu tun, bei den US-Versionen gibt es je nach Baujahr verschiedene Schalter für die Steuerung der Abgasregelungen teils seitlich für 3 - 4 Gang teils oben 1 - 2 Gang und Kombinationen daraus....

    lg Bernhard

    Kommentar


    • #17
      Zu der Sache Anlasser au bauen.........

      Ich habe in meinem Getriebe in den 3 löchern für den Anlasser gewindehülsen eingeschraubt, jetzt kann man den Anlasser ganz einfach vom Motorraum aus lösen .......

      Kommentar


      • #18
        Hallo Bernhard, danke für den Hinweis! Das hätte ich nie rausgefunden. Das heisst also das ich den einfach totlege und den hinteren installiere.
        herzliche Grüße
        Stefan

        Kommentar


        • #19
          Hallo in die Runde,
          um das Thema abzuschließen: Die Getriebeteile sind zusammengeführt und das gute Stück eingebaut. Der Einbau ging leichter als ich vermutet hätte.
          Mit einem Rangierwagenheber war das kein Problem. Bis jetzt ist alles dicht und das Getriebe funktioniert bestens und ist wesentlich leiser als das Originale welches verbaut war. Im Vergleich der beiden ausgebauten konnte ich schonmal feststellen, das die Eingangswelle des Originalen ziemlich mehr Spiel hatte als das jetzt eingebaute. Das schaue ich mir in Ruhe nochmal an.
          Den Simmering vom Differentialeingang habe ich auch gleich mit gemacht, da supptes es ziemlich raus...
          Danke nochmal für die tollen Tips!
          Grüße aus Leipzig
          Stefan
          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • #20
            Schön, dass jetzt wieder alles läuft. Hast Du das ohne Hebebühne gemacht? Respekt! Habe ich vor 30 Jahren auch noch gemacht, mittlerweile würden meine alten Knochen das nicht mehr mitmachen.
            Grüße Joachim
            Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
            Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

            Kommentar


            • #21
              Ja, ohne Bühne sind das einige Sit-Ups die man da macht... in Lockdownzeiten vielleicht garnicht so schlecht gegen den Rost ;-)
              Grüße Stefan

              Kommentar


              • #22
                ich bau noch den schalthebel aus , dann geht es noch besser mit dem einbau des getriebes

                unten das kleine blech und dann die mutter , dann ist er raus
                bleibt gesund
                gruß
                holger
                spider-krefeld

                FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

                Feuer In Allen Töppen



                89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

                fällt wegen corona leider aus

                Kommentar


                • #23
                  Es hat sich auch gezeigt das man das Getriebe nicht weit genug nach hinten schieben kann, weil dann der Schaltknüppel in der Aussparung am Kardantunnel anstößt. Ich habe dann den 1.Gang einlegt und dann abwechsend zurück geschoben und VORNE nach unten gekippt sobald die Welle aus dem Nagellager raus war...
                  Einbau dann in umgekehrter Reihenfolge. Mit meinem Rangierwagenheber konnte ich das Getriebe millimetergenau anheben. Ich habe das Getriebe dort auf einem Styrodurblock banalciert, das ging ganz gut.
                  Das einzig fummelige war, die obere Anlasserschraube wieder reinzukriegen. Ab ging sie relativ leicht.

                  Naja, beim nächsten Mal gehts noch schneller.
                  Grüße
                  Stefan

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X