Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dichtung Getriebeölwanne

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dichtung Getriebeölwanne

    Hallo Zusammen,

    die hier schon oft besprochene vergrößerte Getriebeölwanne soll nun bei meinem Spider angebracht werden.

    Ich habe mir eine Dichtung für den normalen Blechdeckel besorgt. Das scheint eine normale Papierdichtung zu sein.

    Die Frage ist nun: was würdet ihr als Dichtung vorziehen? Silikon (Silikon Spezial 250 von Würth) oder die Papierdichtung?

    Viele Grüße und besten Dank!

    Hier die passenden Bilder:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8249.JPG
Ansichten: 158
Größe: 4,31 MB
ID: 9503

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8250.JPG
Ansichten: 155
Größe: 4,33 MB
ID: 9502
    Angehängte Dateien

  • #2
    Ich würde die Dichtung beidseitig dünn mit "Dirko HT" bestreichen. Habe ich bislang mit allen Papierdichtungen so gemacht und noch nie eine Undichtigkeit gehabt.
    69er Vespa 50N, 77er Triumph Spitfire 1500, 81er Fiat Spider CS0

    Kommentar


    • #3
      ich würde auch kein silikon verwenden , den wenn man nicht sauber arbeitet , können ausgehärtete teile abscheren und sich in ölbohrungen ect. setzen und diese verstopfen

      ich nehme auch dirko oder hylomar beidseitig der dichtung
      bleibt gesund
      gruß
      holger
      spider-krefeld

      FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

      Feuer In Allen Töppen



      89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

      fällt wegen corona leider aus

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        vielen Dank für die Rückmeldung. Dirko HT ist doch auch Silikon, richtig?

        Ihr sagt also: Die Papierdichtung DÜNN von beiden Seiten mit dem Dichtmittel bestreichen?

        VG & Danke

        Jan

        Kommentar


        • #5
          oh sorry ich meinte curil ist auch von der selben firma

          dirco ist silikon
          bleibt gesund
          gruß
          holger
          spider-krefeld

          FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

          Feuer In Allen Töppen



          89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

          fällt wegen corona leider aus

          Kommentar


          • #6
            Top! Vielen Dank!

            Kommentar


            • #7
              Ich verwende auch meist Curil T und in Einzelfällen Dirko HT. Hilfreich ist die richtige Strategie und Reihenfolge und wichtig sind saubere Dichtflächen. Wahrscheinlich am besten die Dichtung dünn einstreichen und auf die Wanne kleben und anschließend die Dichtung auf der Oberseite einstreichen, dann hast Du auch kaum überschüssige Dichtmasse neben der Papierdichtung. Jetzt das ganze Paket an das Getriebe dran. Besonders sorgfältig auf den inneren Steg an den Schraubenbohrungen achten, hier hast Du nur wenig Dichtfläche. Schrauben in vernünftiger Reihenfolge in 2-3 Stufen bis zum passenden Drehmoment anziehen.

              Eigentlich müsste diese Dichtfläche relativ problemlos dicht werden. Man hat ja keinen Überdruck und erträgliche Temperaturen.

              Welche Wanne hast Du jetzt verwendet? Sieht aus wie die preisgünstigere. Deine Erfahrungen würden mich interessieren, ich brauche auch 1 oder 2 Wannen.
              Zuletzt geändert von jojo; 11.11.2020, 23:18.
              Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
              Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

              Kommentar


              • #8
                Hallo,

                vielen Dank für Deine Hilfe! Ja, es ist die preisgünstige aus Ungarn (120€ inkl. Versand). Der Unterschied ist, dass die günstige Variante gegossen ist und nicht aus einem Stück gefräst. Nur die Kontaktflächen sind cnc gefräst. In diesem Post habe ich ein paar Details hinterlegt:
                https://www.124fiatspider.de/forum/v...wanne#post9282

                VG und Danke

                Jan

                Kommentar


                • #9
                  hast du mal gemessen wieviel da rein geht ?

                  bleibt gesund
                  gruß
                  holger
                  spider-krefeld

                  FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

                  Feuer In Allen Töppen



                  89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

                  fällt wegen corona leider aus

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Holger,

                    ich habe eben mal die Füllmenge ausgemessen. Es sind genau 400ml.

                    Viele Grüße

                    Kommentar


                    • #11
                      danke für deine mühe
                      bleibt gesund
                      gruß
                      holger
                      spider-krefeld

                      FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

                      Feuer In Allen Töppen



                      89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

                      fällt wegen corona leider aus

                      Kommentar


                      • #12
                        Gerne. Die von GB hat wohl 500ml.

                        BG

                        Kommentar


                        • #13
                          Die mit 0,7 Liter: http://www.scripton-mh.com/epages/62...24%20Spider%22
                          Fiat 124 Spider 1979 2000 ie
                          Abarth 124 2016

                          Stammtisch Stammtisch Stuttgart 11.12.2020 (immer 2. Freitag im Monat)
                          Haupttreffen Pfingsten 2021 Ilmenau Thüringen

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X