Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fiamelist

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fiamelist

    Hallo, muss ich den Motorträger ausbauen um die Ölwannendichtung zu wechseln, oder bekomme ich die Ölwanne ohne den Ausbau des Motorträgers raus.
    LG Walter

  • #2
    Ging bei mir ohne Träger aus zu bauen. Motorlager komplett lösen, Motor maximal anheben und Ölwanne seitlich verdrehen und am Ansaugrüssel der Ölpumpe vorbei ausfädeln. Das rechte Gummilager musste ich komplett ausbauen, damit Platz zum Verdrehen der Ölwanne war.
    Zuletzt geändert von jojo; 02.11.2019, 14:45.
    Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
    Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

    Kommentar


    • #3
      Danke, das wird sicher ein Gefummel.

      Kommentar


      • #4
        Machst Du das ohne Hebebühne? Sicherlich nicht bequem, aber wird schon klappen, viel Erfolg.
        Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
        Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

        Kommentar


        • #5
          Hallo
          ich hab sie auch schon gewechselt ohne den Motor anzuheben
          das knifflige: die Dichtung unter dem Rüssel durchfummeln
          mist ist natürlich wenn die alte Dichtung schon lange drunter war und du die Reste noch am Block hängen hast.
          meine war damals erst kurz drunter
          da gab es keine Probleme
          Gruß Marco

          Kommentar

          Lädt...
          X