Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alu Getriebeölwanne

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alu Getriebeölwanne

    Hallo, mal eine allgemeine Frage.
    Was haltet ihr von einer Alu Getriebeölwanne?
    1) bessere Kühlung, 2) 0.7 Liter mehr öl....🤔
    Zuletzt geändert von Lange; 19.08.2019, 20:27.

  • #2
    ist eine gute sache

    mehr öl und durch den tieferen punkt bekommt die ölwanne mehr fahrtwind ab und das öl wird gekühlt

    haben schon etliche spider-fahrer
    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

    am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

    Kommentar


    • #3
      Hallo ich habe sie auch verbaut, ob sie was bringt kann ich nicht beurteilen. Aber mehr Öl, mehr Wärme kann weg, liegt tiefer mehr Kühlung. So wie Holger schreibt. Das Getriebe wird bei Langstecke schon richtig warm. Gruß Roland
      Gruß Roland
      Fiat Spider DS Bj.1985

      Kommentar


      • #4
        Danke für die Rückmeldung.
        Kostenpunkt, sehr unterschiedlich. Mit Abarth Gravur <> 220 € ohne <>160 bis 180 €
        Danke und Gruß

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Lange Beitrag anzeigen
          Mit Abarth Gravur
          wer braucht das schon , da zumal nicht original

          gruß
          holger
          spider-krefeld

          FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

          Feuer In Allen Töppen



          88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

          am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

          Kommentar


          • #6
            Hallo zusammen,
            habe gerade die Getriebeölwanne von G+B gleich mit 2 Liter wagner öl bestellt und gleich eingebaut, habe den Eindruck, dass der Aschenbecher nimmer so heiss ist...
            gruss flo

            Kommentar


            • #7
              die getriebeölwanne entstand mitte der 90ziger jahre bei einen bzw. mehreren feiertagsbieren von mir und einen guten freund von mir. bei seinen abarth fielen die relativ hohen getriebetemperaturen noch mehr auf ,da weniger dämmung und keine mittelkonsole vorhanden ist, dafür mehr motorleistung. wir kombinerten die getiebeöllwanne vom fiat campagnola (tieferer sumpf) und fiat dino 2-liter (alu mit kühlrippen). ein weiterer freund von uns, der damals bei einer siemens-niederlassung in österreich in der versuchabteilung arbeitete, hat uns die dann angefertigt. der hans (g+b) hat dann die idee von uns übernommen und ins programm genommen und später viele andere.....

              ob mann bei einen normalen spider so eine wanne braucht oder nicht muß man selbst entscheiden - schaden tut sie jedenfalls nicht.....

              lg Bernhard







              Kommentar


              • #8
                Hallo

                habe mir vor 2 Jahren auch so eine Alu-Ölwanne zugelegt.
                Gabs im Ebay von einem privaten Verkäufer. Sauber aus dem Vollem CNC gefräst.
                Mit Kühlrippen, Dichtung einschl. Schrauben und Öl-Ablass-Stopfen.

                Kann aber keine Vorteile erkennen.

                Schaden kann es aber auf keinen Fall, mehr Öl im Getriebe zu haben.
                Das Getriebe vom Spider ist eh nicht berauschend.

                Muss jeder selber für sich entscheiden, ob er 200 Euro unter sein FZ verbaut.

                Kommentar


              • #9
                Ich hab sie jetzt ein Jahr verbaut und ich merke einen deutlichen Unterschied
                Tunnel wird lange nicht mehr so warm wie vorher
                gruss Marco

                Kommentar


                • #10
                  Hallo
                  Ich habe die Alu Ölwanne schon mehrere Jahre von G&B . Gefühlt kann ich keinen Temperatur Unterschied feststellen, glaube aber schon das die Temperatur etwas geringer ist durch die größere Öl Menge und der größeren Oberfläche der Alu Wanne.

                  Kommentar


                  • #11
                    ... welches Öl nimmt Ihr für das Getriebe?
                    Ich verwende das Getriebeöl Tutela ZC 90. Wie sind eure Erfahrungen mit diesm Öl?

                    Habe gelesen, es gibt eine kleine 2. Ölablass-Schraube am Getriebe. Da sollen nochmals 1/4 Liter Öl "dahinter" stecken.
                    Hat jemand eine Zeichnung oder Foto oder Beschreibung, wo diese Ölablass-Schraube sitzt?

                    Gruss Wolfgang

                    Kommentar


                    • #12
                      wichtig ist auch das der tunnel richtig gedämmt ist , auch das abdeckblech und die schalthebel-manschette in ordnung ist und keine risse hat

                      gruß
                      holger
                      spider-krefeld

                      FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

                      Feuer In Allen Töppen



                      88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

                      am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

                      Kommentar


                      • #13
                        Zitat von gray dog Beitrag anzeigen
                        ... welches Öl nimmt Ihr für das Getriebe?
                        Ich verwende das Getriebeöl Tutela ZC 90. Wie sind eure Erfahrungen mit diesm Öl?

                        Habe gelesen, es gibt eine kleine 2. Ölablass-Schraube am Getriebe. Da sollen nochmals 1/4 Liter Öl "dahinter" stecken.
                        Hat jemand eine Zeichnung oder Foto oder Beschreibung, wo diese Ölablass-Schraube sitzt?

                        Gruss Wolfgang
                        schau mal hier

                        https://www.124fiatspider.de/forum/t...etriebe%C3%B6l

                        und das öl ist das beste
                        gruß
                        holger
                        spider-krefeld

                        FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

                        Feuer In Allen Töppen



                        88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

                        am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X