Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ventile - verschieden große "dellen"???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ventile - verschieden große "dellen"???

    Hallo zusammen,
    heute war ich dran unter anderem die Ventile zur reinigen. Ventile in den Akkuschrauber und mit Schleifvlies gereinigt...
    Ich habe dann gemerkt, dass diese "Dellen" in den Ventilen verschieden groß sind... Wie kommt denn sowas?
    Kann ich das so belassen?

  • #2
    da sind wohl welche mal ausgetauscht worden , eventuell ein zahnriemen-übersprung mit krummen ventilen als folge

    das kannst du so lassen , ist nur ein minimaler unterschied in der verdichtung
    bleibt gesund
    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    103.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

    am Sonntag den 04.09.2022 im Cafe del Sol in Krefeld ab 10.00 Uhr

    Kommentar


    • #3
      Das glaube ich irgendwie nicht.. schau Mal genau hin.. jedes einzelne Loch hat eine andere Größe (minimal)... Und ist auch nicht wirklich rund..

      Kommentar


      • #4
        das das nicht überall rund ist , ist vom vormaterial voraus die ventile gedreht wurden

        das ganze hat keine auswirkung , wichtig ist das die fläche zum ventilsitz richtig abdichtet
        bleibt gesund
        gruß
        holger
        spider-krefeld

        FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

        Feuer In Allen Töppen



        103.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

        am Sonntag den 04.09.2022 im Cafe del Sol in Krefeld ab 10.00 Uhr

        Kommentar


        • #5
          Ja, die Schleife ich natürlich ein
          ​​​​​​Ist dennoch komisch 😅
          ​​​​aber danke

          Kommentar


          • #6
            Hallo zusammen,
            in dieser Mulde/Delle rotiert die angesaugte Luft sehr schnell und unterstützt den Tumble- Effekt von der Verbrennung....
            Die Mulde/Delle wird Kalotte genannt und hat noch einen zusätzlichen Aufgabe.... sie ist ein gängiges Mittel zur Reduktion des Gewichtes der Ventile... Das geht aber zu tief in die Materie und verunsichert euch nur.
            Ganz einfach
            überprüfen gebrauchter Ventile:

            Rollen (Spiegel) eine mögliche Verbiegung eines Ventilschaftes lässt sich durch Rollen des Ventiles auf einer ebenen
            unterschiedliche Mulden! wurde der Überstand des Ventiltellers gemessen?

            ...Ventilschaft auf Abnutzung und Beschädigung geprüft? Für diese Prüfung kann entweder eine Bügelmessschraube verwendet werden oder einfach mit den Fingern gefühlt werden.
            Tatsächlich kann mit den Fingern nur Unebenheiten gefühlt werden von wenigen tausendstel Millimeter feststellen.
            Jegliche Gradbildung entlang des Ventilschaftes sollte erkennbar sein. Beim geringsten Anzeichen von Verschleiß müssen die betreffende Ventile ersetzt werden.
            Grüße Frank
            Zuletzt geändert von Edeltuner; 10.01.2022, 09:40.

            Kommentar


            • #7
              wieder was gelernt , danke dafür

              aber eine frage

              warum haben die auslassventile keine mulden ?

              das würde doch noch mehr verwirbelung bringen für das gas-luft-gemisch oder ist das der hitze geschuldet ?
              bleibt gesund
              gruß
              holger
              spider-krefeld

              FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

              Feuer In Allen Töppen



              103.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

              am Sonntag den 04.09.2022 im Cafe del Sol in Krefeld ab 10.00 Uhr

              Kommentar

              Lädt...
              X