Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Drosselklappe und Drosselklappenschalter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Drosselklappe und Drosselklappenschalter

    Ich wollte heute den Drosselklappenschalter abbauen um dann die Drosselklappe aus dem Saugrohr auszubauen.
    Hintergrund ist, das ich das Saugrohr zum strahlen geben möchte.

    Von anderen Autos kenne ich es so, das man nach dem lösen der beiden kleinen Schrauben den Drosselklappenschalter
    einfach abziehen kann.
    Das geht bei meinem aktuell leider nicht. der Schalter ist lose, lässt sich ganz leicht drehen, aber nicht von der Welle abziehen.
    Wie macht man das bei Fiat - gibt es da einen Trick oder habe ich etwas übersehen?
    Wäre schön wenn ihr mir weiter helfen könntet!

    Nächste Frage:
    Die Drosselklappe muss auch raus. Die Klappe ist mit zwei kleinen Schlitzschrauben auf der Welle befestigt. Zudem sitzt die
    Klappe ca.10cm tief im Rohr. Ich habe Angst, das ich die Schrauben vernudel, denn die sitzen sehr fest.
    Vermutlich sind die mit Schraubensicherung verklebt - ich hoffe nicht das sie von hinten verstemmt sind.

    Bräuchte auch hierfür einen Tipp wie man die lösen kann ohne sie zu zerstören!

    Schöne Grüße
    Wolfgang
    Zuletzt geändert von WeHa; 24.11.2021, 00:24.

  • #2
    Hallo
    Den Drosselklappen Schalter kann man eigentlich so abziehen...
    Ist meines Wissens nich extra mit der Welle verschraubt oder sonst was....
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von DS Fahrer; 24.11.2021, 09:16.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von DS Fahrer Beitrag anzeigen
      Hallo
      Den Drosselklappen Schalter kann man eigentlich so abziehen...
      Ist meines Wissens nich extra mit der Welle verschraubt oder sonst was....
      Ja - so kenne ich das eigendlich auch ...
      Dann muss ich eben doch mit etwas mehr Kraft ran gehen, und hoffen das ich das Teil nicht zerstöre.

      Gruß Wolfgang

      Kommentar


      • #4
        Das Problem ist gelöst - der Drosselklappenschalter ist ab, die Drosselklappe selbst lasse ich drin.
        Die beiden Schrauben sind von hinten verstemmt. Ich denke ich würde die Verstemmung mit einem Dremel wegschleifen und die Schrauben heraus bekommen. Aber wie die neuen Schrauben dann sichern? Neu verstemmen kann ich nicht - und nur mit Schraubensicherung ist mir dann doch etwas zu riskant. Löst sich so ein Teil, geht`s ab in den Zylinder - das wars dann.
        Ich klebe die Klappe und die Achse gut ab, dann sollte beim Strahlen nichts passieren.

        Gruß Wolfgang
        Angehängte Dateien

        Kommentar

        Lädt...
        X