Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zahnriemen wandert nach hinten CS0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahnriemen wandert nach hinten CS0

    Moin,
    folgendes Problem,
    nach Abdichten der Nockenwellenkästen und neuem Zahnriemen wandert mein Zahnriemen nach hinten und steht 1 -2 mm über die Nockenwellenscheiben nach hinten über, einzige Führung scheint ja im Bund der Ausgleichswelle zu liegen.
    wo liegt das Problem ? Spanner wurde belassen, mein Schrauber berichtet ihm sei ein kleines Stück Pappe beim Ausbau entgegen gekommen,
    hat der ein Vorschrauber irgendwie ausgeglichen ?
    Danke für Ideen
    Gruß
    Michael

  • #2
    normalerweise sollte dein cs0 auch an den nockenwellenräder einen bund haben , es geht auch ohne , dann kann es an der qualität des riemens liegen
    ich drehe dann den riemen und auch die spannrolle

    aber es ist auch unbedingt wichtig , den riemen rundrum durch zu spannen

    heißt

    spanner auf und zu
    dreimal den motor in drehrichtung durchdrehen und
    spanner auf und zu


    das mache ich mindestens fünf mal

    es kann aber auch sein das der kopf etwas schief geplant worden ist

    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

    fällt wegen corona leider aus

    Kommentar


    • #3
      Mehrfach anzuspannen hatten wir versucht. Die Lösung lag in der Tat in einem minimalen Unterfüttern des Spanners.
      Danke

      Michael

      Kommentar

      Lädt...
      X