Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bosch - Heißlagerfett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bosch - Heißlagerfett

    Hi, Fiat-Fans,
    ich habe leider seit geraumer Zeit Ärger mit verschiedenen Bosch-Werkstätten und jüngst auch mit Bosch Classic. Worum geht es? Es geht um das mittlerweile auch schon klassische Bosch-Heißlager- oder Verteilernockenfett Ft1v4 (Bosch-Best.-Nr. 5 700 002 005), das lange Zeit vergriffen war und nun seit kurzem von Bosch wieder produziert wird. Laut Oldtimer-Markt, kann man es als Firma über Bosch Classic direkt beziehen oder als Privatmann über die örtlichen Bosch-Dienste bestellen. Kurzum, ich versuche das seit mehreren Wochen vergeblich. Die Bosch-Dienste kennen es teilweise gar nicht, haben es nicht auf Lager, nehmen Bestellungen an und liefern dann trotz Nachfragen und Mahnungen nicht und Bosch-Classic gibt Listen von Großhändlern heraus, bei denen man es bestellen könne. Die aber liefern nicht an privat, wollen Gewerbeanmeldungen und Abnahme von Mindestmengen, bzw. jährliche Mindestumsätze. Es ist schlicht eine Katastrophe, und es verfestigt sich langsam bei mir die Auffassung, daß man es gar nicht verkaufen will, da es bislang das einzig wirklich gute Schmierfett für Verteilernocken ist, welches es am Markt gibt. Die Rezeptur ist nämlich uralt und wurde von Bosch schon in den 60iger Jahren produziert und eingesetzt. Ähnliche Fette z.B. von Liqui Moly sind nicht halb so gut. Daher möchte ich mal die Frage aufwerfen, ob jemand hier Zugang zu dem Fett hat - vielleicht beruflich - oder ob bei entsprechendem Interesse, das Forum als Ganzes etwas bewegen könnte? Vielleicht habt ihr inzwischen ja alle auf elektronische Zündanlagen umgerüstet und braucht es nicht. Wenn aber doch, sollte man mal überlegen, wie man daran kommt. Wie wär's?

    Gruß,
    Micha

  • #2
    Meinst du sowas?
    Hab ich beim örtlichen Boschdienst für eine Spende in die Kaffeekasse bekommen.
    Angehängte Dateien
    Grüße von der Saar,

    Stefan

    Kommentar


    • #3
      Hi Stefan
      das hast du doch im Vorgarten gefunden.....

      Kommentar


      • #4
        Leider kann man dem "Würstchen" nicht ansehen, wer es hinterlassen hat. Das Fett gibt es jedoch in einer schwarz/weißen Tube für 12,90 Euro bei Bosch Classic..

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Marco Beitrag anzeigen
          Hi Stefan
          das hast du doch im Vorgarten gefunden.....
          Klar. Und die Schei.. haftet so gut, die wirst du nimmer los.
          Grüße von der Saar,

          Stefan

          Kommentar


          • #6
            Das ist ja das Wichtigste an dem Zeug. Es haftet eben erheblich besser, als alles was es sonst so gibt. Nur schade, daß sich Bosch so beim Verkauf ziert.

            Kommentar


            • #7
              https://www.ebay.de/itm/333648468942
              Das isses doch....oder?

              Kommentar


              • #8
                Allerdings nicht wirklich günstig

                Kommentar


                • #9
                  Wenn man bei der Mercedes SL Fraktion einkauft ...
                  Grüße von der Saar,

                  Stefan

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo, ist doch heute noch bei vielen Unterunterbrecherkontakten dabei oder liege ich falsch?
                    Gruß Roland
                    Fiat Spider DS Bj.1985

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Marco Beitrag anzeigen
                      https://www.ebay.de/itm/333648468942
                      Das isses doch....oder?
                      Genau das ist es! Nur, daß Bosch Classic es für 12,90 Euro anbietet. Dieselbe Menge! Das Zeug wurde vor der Neuauflage in Kleinstmengen in Spritzen angeboten - für teilweise dreistellige Euro-Beträge. Die Nachfrage aus der Oldtimerfraktion war riesig. Nun gibt es das neu. Weil aber Bosch solche Zicken beim Vertrieb macht, wittern da manche Händler schon wieder Profitmöglichkeiten und treiben bereits wieder die Preise. Die bringen es wirklich noch soweit, daß ich mir eine elektronische Zündung einbaue. Dann können sie sich ihr Fett in die Haare schmieren oder ihre Pickel damit behandeln.

                      Gruß,
                      Micha

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Roland 993 Beitrag anzeigen
                        Hallo, ist doch heute noch bei vielen Unterunterbrecherkontakten dabei oder liege ich falsch?
                        Das, was heute den Unterbrecherkontakten beiliegt, ist ein ähnliches Fett, jedoch eine andere Rezeptur und haftet längst nicht so gut. Auch Liqui Moly bietet solch ein Fett an. Aber das alte Bosch-Fett ist um Längen besser.

                        Gruß,
                        Micha

                        Kommentar


                        • #13
                          Ein identisches Fett gibt es bei Schiffsausrüster als "Stevenrohrfett" salzwasserfest. Habe noch ein kleines Töfchen in der Garage stehen. Bei Gelegenheit fotografiere ich es und nenne die Bezugsquelle.

                          EDIT:
                          Habe der Link zum Vertrieb gefunden:
                          https://www.amazon.de/Yachticon-Stev...63117930&psc=1
                          Zuletzt geändert von mafra; 12.07.2020, 17:16.
                          Gruß vom (spiderlosen) Mafra
                          https://mafra-spider.jimdo.com/

                          Kommentar


                          • #14
                            ich hab auch so ein fett von der bundeswehr

                            hochleistungsfett
                            hitzebeständig
                            seewasserfest
                            usw.

                            wird bei panzern, lkw´s , booten usw. bei der bundeswehr verwendet
                            gruß
                            holger
                            spider-krefeld

                            FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

                            Feuer In Allen Töppen



                            88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

                            am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

                            Kommentar


                            • #15
                              Danke für eure Hinweise. Aber es geschehen noch Zeichen und Wunder. Ich habe doch heute tatsächlich nach mehr als 5 Wochen und etlichen Telefonaten von meinem Bosch-Dienst das Fett bekommen. Und da er 2 Tuben bestellt hatte, habe ich gleich alle beide genommen. Das sollte für den Rest des Lebens meiner beiden Coupés reichen. Manchmal hat man eben doch noch Glück!

                              Gruß,
                              Micha

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X