Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kardanwelle Abschmieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kardanwelle Abschmieren

    Hallo zusammen,

    nach dem Öl Wechsel wollte ich noch die Kardanwelle abschmieren. In der Mitte war das kein Problem, aber an die anderen beiden Abschmiernippel hinten an der Welle kommen ich dran. Der Schmiernippel passt nicht dazwischen. Das 124 steht auf der Bühne da hängt die Hinterachse natürlich. Wie macht ihr das?

    Gruss Norbert

  • #2
    die meisten haben heute wartungsfreie kardanwellen-lager , aber ich find die zum abschmieren auch besser , auch die

    alten traggelenke für die vorderachse die man noch abschmieren konnte

    zurück zu deiner frage

    ich hatte mir meinen kopf zurecht gefeilt oder du mußt andere nippel drauschrauben

    den abschmiernippel vorne an der kardanwelle nicht vergessen ( schiebestück )
    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

    fällt wegen corona leider aus

    Kommentar


    • #3
      Hallo Holger,
      danke für die schnelle Antwort - Top !

      Na dann werde ich mal Pfeilen. Das ist nicht wenig. Da wäre ich nicht drauf gekommen.

      Habe ich richtig gesehen das es drei Abschmirnippel sind ?

      Gruss Norbert

      Kommentar


      • #4
        ja vorne an der schiebemuffe getriebe-kardanwelle ist noch einer

        dort wandert die kardanwelle vor und zurück , wenn die hinterachse durch bodenwellen usw. hoch und runter geht
        gruß
        holger
        spider-krefeld

        FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

        Feuer In Allen Töppen



        89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

        fällt wegen corona leider aus

        Kommentar

        Lädt...
        X