Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geronimo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geronimo

    Moin zusammen,
    habe mich gerade bei euch angemeldet weil ich ein merkwürdiges Problem mit meinem Spider habe.
    Folgendes, ich fahre eine kurze Strecke, ca 6 km und mache den Motor aus. Wenn ich dann sofort wieder starten möchte, verhält sich der Motor so, als wenn die Batterie leer wäre. Ist sie aber nicht sondern randvoll, der Starter dreht aber nur kurz und dann kommt nix mehr.
    Wenn ich dann anschieben oder ca 45 min warte und dann wieder starten, springt er sofort an.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
    Wünsche euch einen schönen Tag
    Peter

  • #2
    Welches Modell hast Du denn? Vor allem Motorvariante wäre wichtig.
    Vermutlich ist es ein Einspritzer und der Fehler liegt beim Hallgeber.
    Grüße Joachim
    Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
    Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

    Kommentar


    • #3
      Moin Joachim,
      zunächst danke für Deine Nachricht.
      Das ist ein 124CSO BJ 81 (für die USA), 82kw und 1981 ccm Wie kann ich denn überprüfen, ob der Hallgeber kaputt ist?
      Ach ja, ist ein Einspritzer.
      Gruß
      Peter
      Zuletzt geändert von Geronimo; 12.06.2021, 12:47.

      Kommentar


      • #4
        Update
        Habe im Forum eine Anleitung zur Überprüfung des Hallgeber s gefunden.
        Werde das jetzt Mal in Angriff nehmen.
        Ich bedanke mich für die schnelle Antwort und Hilfe.
        Schönes Wochenende
        Gruß
        Peter

        Kommentar


        • #5
          Hmmm, mir ist nicht so ganz klar was der Hallgeber mit einem nicht drehenden Anlasser zu tun haben könnte.
          Das klingt für mich eher nach einem Masseproblem am Anlasser wenn der Motor warm ist.
          69er Vespa 50N, 77er Triumph Spitfire 1500, 81er Fiat Spider CS0

          Kommentar


          • #6
            Okay, das kann ich ja gleich überprüfen.
            Allerdings sind die Umdrehungen nach dem Start manchmal sehr niedrig, ca 200 bis 300.
            Nach ein bis zwei Minuten läuft er dann normal und schön rund.
            Gruß
            Peter

            Kommentar


            • #7
              am zündschloß das rote kabel was zum anlasser geht überprüfen

              beim starten prüfen ob volle 12volt am magnetschalter ankommen um diesen auszulösen

              obwohl aus meiner langjährigen erfahrung ist meistens der anlasser defekt
              bleibt gesund
              gruß
              holger
              spider-krefeld

              FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

              Feuer In Allen Töppen



              90.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

              am Sonntag den 01.08.2021 im Cafe del Sol in Krefeld ab 10.00 Uhr

              Kommentar


              • #8
                Moin zusammen,

                Wie schon vermutet, es war der Anlasser.
                Überholt und schön läuft die Kiste.
                Bilder gibt es, wenn er gewaschen ist :-)
                Danke für eure Hilfe.
                Gruß Peter

                Kommentar

                Lädt...
                X