Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gurtpunkte BS1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gurtpunkte BS1

    Mein Vorbesitzer hat die Gurte zurückgebaut. Leider klemmt das Verdeck jetzt an den Gurtrollen, fehlt da ein Winkel oder so? Hab sie direkt angeschraubt. Kann mir mal jemand ein Photo senden? Hab schon sämtliche Literatur durchstöbert, leider fehlen die Gurte auf den alten Bildern fast immer...

  • #2
    es wird daran liegen , das der bs1 noch keine automatik-gurte mit rollen hatte , sondern nur statische

    so bist du gezwungen mit winkeln zu arbeiten oder auf das spätere system um zu bauen , wo die rollen hinter der rückenlehne sind
    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

    am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

    Kommentar


    • #3
      Alles klar, vielen Dank, habe mich nur gewundert, weil die Gurte mitgegeben wurden, also dann werde ich mal Winkel bauen, hat jemand schon Vorlagen dafür? Oder mal ein Foto?

      Kommentar


      • #4
        Hallo Kryschi,

        ich habe zwei Spider - einen BS1, BJ71, einen BS, BJ70.
        Bei beiden Fahrzeugen war Original ein Automatik-Gurt installiert. Dafür gibt es im hinteren Fussraum unten am Schweller einen Original-Befestigungspunkt zur Direkt-Verschraubung der Gurtrolle. Es würde mich doch sehr wundern, wenn Dein BS1 diesen Schraubpunkt nicht hat...
        Vielleicht musst Du mal den Teppich am Schweller lupfen... Ich versteh auch nicht, daß die Gurtrollen am Verdeck anstehen - is bei mir nicht so... Vielleicht stellst Du mal ein Foto ein...

        Gruß
        Stefan

        Kommentar


        • #5
          Du meinst Rolle unten und 2.Punkt dann hinten neben der Rücksitzlehne? Dann habe ich’s verkehrt rum angebaut, ich schau es nochmal und fotografiere. Ein Bild hast du nicht zufällig?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von stefan Beitrag anzeigen
            Hallo Kryschi,

            ich habe zwei Spider - einen BS1, BJ71, einen BS, BJ70.
            Bei beiden Fahrzeugen war Original ein Automatik-Gurt installiert. Dafür gibt es im hinteren Fussraum unten am Schweller einen Original-Befestigungspunkt zur Direkt-Verschraubung der Gurtrolle. Es würde mich doch sehr wundern, wenn Dein BS1 diesen Schraubpunkt nicht hat...
            sorry , die sind mit sicherheit nachgerüstet , vielleicht für den us-markt

            in keinem ersatzteilkatalog für bs und bs1 finde ich ein automatik-gurt

            gruß
            holger
            spider-krefeld

            FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

            Feuer In Allen Töppen



            88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

            am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

            Kommentar


            • #7
              hier die punkte bei dem bs und bs1 , wo statische gurte nachgerüstet werden können


              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Fiat 124 spider Owners Manual 1971_Page_3.png Ansichten: 0 Größe: 4,63 MB ID: 8523
              gruß
              holger
              spider-krefeld

              FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

              Feuer In Allen Töppen



              88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

              am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

              Kommentar


              • #8
                Danke, ich denke du hast recht Holger, aber ich schau trotzdem mal ob ich die Rollen unten anbringen kann, sonst versuche ich es mal mit Winkeln. Im Zweifel besorge ich wieder Statische.
                grüße Christoph

                Kommentar


                • #9
                  Hallo Kryschi, hallo Holger,

                  mag sein, daß meine beiden Spider irgendwann nachgerüstet wurden - der BS is ein US-Modell, der BS1 aber Europa. Ich hab aber ehrlich gesagt, noch nie einen BS1 mit statischem Gurt gesehen... aber egal...

                  Bei meinen Spidern ist die Gurtrolle unten direkt angeschraubt - in der Skizze die Punkte "B". Die Rolle geht da grade so rein, klappt aber ohne irgendwelche Winkel oder dergleichen...

                  Gruß
                  Stefan

                  PS: Kann vielleicht morgen abend mal ein Bild machen....

                  Kommentar


                  • #10
                    es kommt auch drauf an wie groß man ist , wegen der sitzposition

                    wenn an punkt b die rolle montiert ist , bekommt man den sitz nicht mehr ganz zurück

                    auch der ausbau des sitzes wird dadurch aufwändiger
                    gruß
                    holger
                    spider-krefeld

                    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

                    Feuer In Allen Töppen



                    88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

                    am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Kryschi, von Spider Point gibt es ein Montageset für Automatikgurte, wurde in einem anderen Beitrag mal gepostet. Einen Satz Statikgurte hätte ich noch abzugeben, kannst mir bei Interesse eine Nachricht zukommen lassen. Grüße Sven

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich werd es erstmal mit den Rollen unten versuchen, wenn mir die Beine einschlafen dann kommen hinten selbstgebasteltete Winkel dran, sollte ich mir dann vielleicht patentieren lassen, der Gurthalter von Spiderpoint für 180,-€ ist keine Option, das Geld kann ich an anderer Stelle sinnvoller einsetzen, vielen Dank für die Klärung und die guten Ratschläge

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo,

                          das mit der Größe und dem Sitz is natürlich richtig... wenn man die Rolle da hinten reinschraubt, kriegt man den Original-Sitz nur raus, nachdem die Rolle demontiert hat... Ich bin 1,84 gross und kann den Sitz trotz Rolle weit genug nach hinten schieben - ich denke da wäre sogar ein bisschen Luft für noch größere Fahrer... Für die Kollegen mit 1,90 und größer könnts schon knapp werden - aber da schaut dann vermutlich auch der Kopf bereits über die Scheibe...

                          Gruß
                          Stefan

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Einbaupflicht für Gurte in Neuwagen gibt es in D erst seit 1974. Daher gehe ich davon aus, dass die meisten BS und BS1 ohne Gurte geliefert wurden und diese später nachgerüstet wurden. Bei meinem BS1 waren bereits, als ich ihn 1984 gekauft habe, am Punkt A die Gurtrollen der Automatikgurte befestigt. Diese sind mit kleinen Winkeln befestigt damit das Verdeck nicht steift. Es müssen auch Gurte verwendet werden die nicht sofort blockieren wenn die Rollen schräg eingebaut werden. Bei den einschlägigen Teilehändlern gibt es komplette Gurtsets mit den Winkeln.
                            Grüße
                            Dietmar

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X