Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Instrumententafel demontieren (CC)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Instrumententafel demontieren (CC)

    hallo zusammen,
    bevor ich im Frühjahr mein Coupe wieder aus der Garage hole, möchte ich, wenn möglich, noch einen "Schönheitsfehler" beseitigen. Die Uhr in der Instrumententafel läuft, kann aber über den Stell-Stift nicht eingestellt werden. Deshalb würde ich die Uhr gerne mal ausbauen und nachsehen, oder nachsehen lassen, was das Problem ist. Dazu muss ich ja die Instrumententafel demontieren. Bevor ich jetzt aber etwas Unüberlegtes oder falsch mache, würde ich gerne wissen, ob ich einfach die 5 Schrauben so lösen kann, ohne dass dahinter etwas abfällt oder verrutscht und ich die Tafel später so nicht wieder problemlos montiert bekomme. Klar, Versuch macht klug, aber vielleicht kann mir da jemand vorher meine Bedenken nehmen und mir sagen ob und auf was zu achten ist.

    Gruss
    Michael

  • #2
    eigentlich dürfte es einfach sein , der knackpunkt ist die tachowelle , aber wenn du nur die uhr ausbauen willst , müßte es reichen nach lösen der schrauben die tafel auf der rechten seite nach vorne zu ziehen um diese auszubauen
    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    83.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW am 02.02.2020 ab 10.30Uhr
    im Cafe del Sol in Krefeld

    Kommentar


    • #3
      Hi Michael
      beim BC muss man 3 Raendelmuttern lösen, diese sind hinter der Instrumententafel. Dann noch Lenkrad entfernen und Tachowelle lösen, dann kann man die Komplette Instrumententafel nach vorne ziehen.
      Klaus

      Kommentar


      • #4
        Ich danke euch für die Hinweise. Werde das bei wärmeren Temperaturen mal in Angriff nehmen und anschliessend melden, ob es geklappt hat. Ich dachte mir schon, dass das die Tachowelle ein Problem werden könnte.

        Gruss
        Michael

        Kommentar

        Lädt...
        X