Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Sitzen (weiter nach vorne stellen) und Verdeck(Innenhimmel)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Sitzen (weiter nach vorne stellen) und Verdeck(Innenhimmel)

    Hiho,

    ich hätte ein paar Fragen

    1. Bei langen Fahrten sitze ich sehr unbequem. Meine 1,71m reichen irwie nicht so ganz um die Kupplung normal zu bedienen und dennoch komfortable zu sitzen. Der Sitz ist bereits ganz nach vorne gestellt. Nachdem Freunde ebenfalls angemerkt haben der Sitz gehe nicht weiter vor und ob das normal sei, fühle ich mich jetzt Bestätigt genug um zu fragen:

    Ist es möglich den Sitz weiter vor zu setzen? Z.b. indem man ihn auf den Verstellschienen weiter vor schraubt? Oder kann man die ganzen Schienen weiter vor ziehen? Hab jetzt mal ein Sitzkissen in Keilform bestellt, evtl ist es damit ja bequemer.... Ist halt durch das unverstellbare Lenkrad nicht so einfach ne bequeme Posi zu finden^^



    2. Verdeckhimmel:
    Mein Vater meint, unser Spider hatte eigentlich mal einen Verdeckinnenhimmel. Also, er meint eine zusätzliche Lage Textil oder Leder, welche innen unter dem normalen Cabrioverdeckstoff sitzt. Anzeichen dafür oder Befestigungen das da mal was war sehe ich nicht. Wisst ihr das?

    Bilder vom Verdeck hängen an, man beachte den geilen vorher nachehr Effekt am Verdeckspriegel^^

    Danke und LG

  • #2
    normalerweise geht der sitz eigentlich weit nach vorne

    das kannst du aber checken , kannst du die hinteren schrauben sehen womit die schienen befestigt sind wen er ganz vorne ist ?

    ich würde mal immer vor und zurück drücken , manchmal hängt die ganze sache

    der verdeckhimmel ist so richtig , ist schließlich kein mercedes

    nicht schlecht gemacht der spriegel
    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

    fällt wegen corona leider aus

    Kommentar


    • #3
      Habs mit Pfeifenputzern gereinigt und gefettet und dann dran gerüttelt... geht immer noch ned weiter vor. (dafür gleitet der Sitz jetzt auf seinen Schienen^^)



      Zitat von Holger Beitrag anzeigen
      normalerweise geht der sitz eigentlich weit nach vorne

      das kannst du aber checken , kannst du die hinteren schrauben sehen womit die schienen befestigt sind wen er ganz vorne ist ?

      ja schon. Ich sehe sie, sie sind auch erreichbar... (allerdings auch nicht super leicht erreichbar)
      Was meint ihr? (siehe Fotos) Gehen die wirklich nicht weiter vor :O
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #4
        er sollte schon noch ein stück nach vorne gehen

        es kann sein das sich da etwas verklemmt hat in den schienen ( kugeln )

        reinsetzten , dann mal mit richtig schwung und kraft nach hinten und wieder nach vorne
        gruß
        holger
        spider-krefeld

        FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

        Feuer In Allen Töppen



        89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

        fällt wegen corona leider aus

        Kommentar


        • #5
          Ok ich werds nochmal probieren^^ Hoffentlich mache ich die ned kaputt... bin schon übelstark vor und zurück gefahren...

          Abschrauben und reinigen oder so ist keine Option?

          Kommentar


          • #6
            das ist die beste option , wenn du an die schrauben kommst
            gruß
            holger
            spider-krefeld

            FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

            Feuer In Allen Töppen



            89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

            fällt wegen corona leider aus

            Kommentar

            Lädt...
            X