Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CS0 - Aufhübschen vom Innenraum

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Aber sonst kommen die nirgends hin die Schilder oder? Hab mich nur gewundert da vom Vorbesitzer 2 Stück da sind...

    Originale Imitate gingen auch, insofern mahagoni Optik, bloß ich finde entweder nur alle 5 Teile und nichts einzelnd...
    Aber einzelnd wären die auf alle Fälle auch interessant!

    Kommentar


    • #17
      da du ja auch teile für den ds hast , können das auch die seitenschilder der hinteren kotflügel sein

      das originale holz-imitat ist mehr nussbaum-farben

      bleibt gesund
      gruß
      holger
      spider-krefeld

      FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

      Feuer In Allen Töppen



      89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

      fällt wegen corona leider aus

      Kommentar


      • #18
        Hmm okay...Grad Mal gegoogelt und das würde genau passen. Aber ich denke ich werde ein Schild trotzdem ans Handschuhfach kleben, auch wenn der spider 2000 Schriftzug abgeht...

        Achso, ja das kann ich dann eher schlecht einbauen, da der Rest mit mahagoni funieren ist. Muss ich mich wohl doch selbst drin versuchen...
        Aber danke Holger!

        Kommentar


        • #19
          Ich hatte auch mein Armaturenbrett neu furniert, dabei habe ich "Mahagoni sapeli" verwendet, sieht Deinem Furnier sehr ähnlich. Hier gibt es mehr Infos https://www.124fiatspider.de/forum/t...ne-erfahrungen

          Ich plane auch das Armaturenbrett meines Volvo P1800 zu beziehen und bin mir nicht sicher welche Materialien und Kleber ich verwenden soll. Hast Du direkt auf den alten Bezug geklebt oder hast Du eine Polsterzwischenlage verwendet? Welchen Kleber und welches Bezugsmaterial hast Du verwendet? Wie bist Du vorgegangen, kleine Abschnitte oder alles auf einmal?

          Grüße Joachim
          Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
          Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

          Kommentar


        • #20
          Servus Joachim,

          Ja deinen Beitrag hatte ich schon gesehen und wollte es auch so versuchen zu furnieren

          Ich hab direkt auf den Bezug geklebt, was auch wirklich gut funktioniert hat, bis auf die unebenen Stellen die drin sind, da sind man manche noch, wenn's Licht blöd drauffällt.
          Und das Material ist alles von https://www.leder-stoff-design.de/bi...hes-kunstleder , das Leder in schwarz mit Struktur und dazu den hitzebeständigen Klebstoff.
          Einzelne Abschnitte, angefangen bei den lüfterdüsen, links und rechts mit weißer Kreide Striche gemacht und das Kunstleder draufgelegt und dann im markierten Bereich auf dem Leder und auf der Armatur Kleber aufgetragen, 10-15 lüften lassen und aufgetragen.
          Verarbeitung von Kleber hat top funktioniert, nur nie zu viel auftragen, und durch die bielaszität vom Leder bekommt man es auch ein gut gezogen.

          Gruß Yannick

          Kommentar


          • #21
            Hallo Yannik,
            habe mir eben Deine Holzteile angesehen. Da fehlt ja einiges an Furnier.
            Willst Du die neu machen?
            Ich habe gesehen Du hast die geölt. Was hast Du denn weiter vor?
            Ich frage nur so blöd weil ich so Teile Restauriere für viele Marken. Schau mal der Anhang.

            Gruß Reinhard
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • #22
              Hallo Reinhard,

              Das was an Furnier abgeht verschwindet komplett in der Plastikkonsole im Cockpit und wollte es deshalb erstmal lassen.
              Ja genau und dann wollte ich mit Parkettlack und Klarlack Versiegeln sobald der da ist.

              Achso gut zu wissen

              Grüße Yannick

              Kommentar

              Lädt...
              X