Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1800er Endtopf am CS0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1800er Endtopf am CS0

    Hallo zusammen,

    ich hätte gerne einen "dezent" besseren Sound an meinem 2l CS0. Kein Schreihals am Heck.
    Edelstahlanlage hatte ich schon drunter, die klang mir aber durch den Edelstahl irgendwie zu sonor dröhnend und hat mich nach kurzem schon genervt.

    Doppelrohr (Ansa) möchte ich der Optik wegen nicht. Ist vermutlich auch recht laut.

    Jetzt habe ich irgendwo den Tip gelesen, den Original Endtopf vom 1800er drunterzuschrauben. Das soll wohl ganz angenehm klingen.

    Hat das schon mal jemand gemacht ? Passt der ?
    Ich weiss dass ich ein Reduzierstück wegen dem grösseren Durchmesser des Anschlussrohres, und Halterungsbleche für die Gummis brauchen würde.
    Aber passt das Ding ansonsten ohne weitere Bastelei/Schweissen bzgl. Rohrkrümmung ?

    Merci & Gruss
    Markus
    69er Vespa 50N, 77er Triumph Spitfire 1500, 81er Fiat Spider CS0

  • #2
    Hallo Marcus
    ich habe schon vor ein paar Jahren bei meinem Coupe BC 1600 den Originalauspuff gegen einen vom CC 1800 getauscht. Das Mittelstück und den Endtopf. Der Klang ist schön sonor aber nicht zu laut, bin sehr zufrieden damit. Der 1800er hat einen grösseren Durchmesser, ich glaube 50mm anstatt 44mm. Reduziermuffe brauchte ich nicht. Der 1800 Auspuff passt plug and play auf das Hosenrohr vom 1600Coupe . Wie das beim Spider ist weiss ich nicht, wird aber vermutlich genauso sein. Wenn Du nur den Endtopf tauschen willst wirst Du eine Muffe brauchen.
    klaus
    Zuletzt geändert von Klaus; 26.05.2021, 19:49.

    Kommentar

    Lädt...
    X