Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cromodora CD39 auf dem Fiat Spider...?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cromodora CD39 auf dem Fiat Spider...?

    Hallo Spidergemeinde,

    das Themen Felgen auf dem Spider wurde ja schon zig-mal diskutiert - trotzdem hätte ich eine neue Frage...

    Ich habe die letzten Jahre auf meinen zwei Spidern (BS und BS1) zwei Felgentypen gefahren:
    Anfangs hatte ich (und habe ich noch... ) Cromodora CD3 mit Chromkappen in 5x13 und mit 185/70 (normalerweise glaub ich waren da nur 165/70 drauf...).

    Diese waren mir immer einen Tick zu schmal - deswegen hab ich irgendwann auf die CD66 Replicas in 7x13 mit 205/60/13 umgerüstet. Eine wunderschöne Felge, aber in der Dimension für den Spider schon vielleicht einen Tick zu breit (insbesondere vorne...)

    Beide Felgen haben ja das gleiche Grunddesign, was mir super gefällt.

    Jetzt gibt es aber diese Felge von Cromodora auch noch als CD39, in 6x13 ET15. Darauf könnte man 185/70 fahren. Vielleicht der beste Kompromiss... Etwas breiter als CD3, schönes Bett, schöne Optik...
    Leider ist die Felge superselten auf dem Markt, zudem weiss man nie, wie gut der Materialzustand vom alterungsfreudigen Magnesium noch ist... Soweit ich weiß, war die Felge eigentlich auch nie für den 124 gedacht, sondern eher für den 131...

    Aber jetzt meine Frage: wenn man jetzt für akzeptables Geld an solche Dinger drankommen würde, hätte man aus eurer Sicht eine Chance auf Eintragung...? Gibts hier vielleicht Leute, die mit diesen Edelteilen rumfahre? Ich fahr jetzt schon fast 20 Jahre Spider, hab die Teile aber noch nie verbaut gesehen...

    Würd mich über Antworten freuen...

    Gruß
    Stefan

    I

  • #2
    ich denke bei der einzelabnahme hast du da gute chancen

    speziel wenn du schon die cd66 eingetragen hast
    bleibt gesund
    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    101.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

    am Sonntag den 03.07.2022 im Cafe del Sol in Krefeld ab 10.00 Uhr

    Kommentar


    • #3
      Hallo Holger,

      Danke für Deine Rückmeldung. So seh ichs eigentlich auch, sollte ja eigentlich kein so großes Problem sein...

      Sonst keiner, der diese Felgen fährt...? Sind doch soooo schön...

      Gruß
      Stefan

      Kommentar


      • #4
        Ich habe die CD39 mit 185/70-13 seit ca. 30 Jahren auf meinen Spider, ist für mich auch die schönste Felge...

        bei der Eintragung kann ich dir aber leider nicht helfen, da ich aus Österreich bin und sie bei mir auch nicht Typisiert (Eingetragen) sind....

        LG Bernhard

        Kommentar


        • #5
          Hallo Stefan,

          die Felge ist ein Traum. Ich hatte auch mal die gleiche Idee und hab 5 oder 6 Jahre lang gesucht und dann in einem Anflug von Wahnsinn in Italien einen Satz gekauft. Leider sind die Felgen so schlecht, dass sie nicht restaurierbar sind. In Österreich gibt es ,neben Bernhard, noch einen weiteren Spiderfahrer der die Felgen seeehr aufwändig restauriert hat und auch fährt. Ich weiß nicht, ob er auch hier mitliest.

          In D geht die Chance die CD39 eingetragen zu bekommen ganz stark gegen 0. Diese Felge wurde in D nie offiziell angeboten und es gibt kein Festigkeitsgutachten. Ein sehr erfahrener und engagierter Gutachtenspezialist beim TÜV Süd hat für mich mal ausführlich nachgeforscht und dann doch den Kopf geschüttelt. Auch von Fiat, als es die Homologationsabteilung in Heilbronn noch gab, hab ich nur eine Absage bekommen. In einem anderen Forum habe ich die Info bekommen, dass diese Felgen in D nur im Motorsport zugelassen waren. Obwohl die CD 39 masslich für den Spider eigentlich ideal ist und einfach nur geil aussieht, sieht es mit der Eintragung sehr schlecht aus. Es gibt wohl Spiderfahrer die die CD39 fahren, aber ohne Eintragung.

          Vielleicht sollten wir uns mal zusammentun und eine Nachfertigung initiieren.

          Nachtrag. Für akzeptables Geld wird sich nichts finden. Bei Subito.it sind schon längere Zeit welche drin. Ich bekomme aber immer nur die Info, dass die Felgen schon verkauft sind. Sind aber weiterhin drin und der Preis steigt.
          Zuletzt geändert von Dietmar; 07.03.2022, 20:20.
          Grüße
          Dietmar

          Kommentar


          • #6
            vielleicht kann das bei der eintragung helfen


            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2022-03-08 at 03-45-34 Wheels Berni Motori Abarth.png
Ansichten: 304
Größe: 246,6 KB
ID: 18722
            bleibt gesund
            gruß
            holger
            spider-krefeld

            FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

            Feuer In Allen Töppen



            101.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

            am Sonntag den 03.07.2022 im Cafe del Sol in Krefeld ab 10.00 Uhr

            Kommentar


            • #7
              Hallo Holger, Bernhard und Dietmar,

              vielen vielen Dank für eure Antworten.

              Auch ich beobachte den Markt für diese Felgen gefühlt seit vielen Jahren - ich habe bislang aber eigentlich nur wenige Angebote gesehen, die mir dann meist vom Zustand zu schlecht oder zu teuer oder eben beides waren...
              Jedoch habe ich gestern überraschend ein Angebot gefunden und nach einem Telefonat mit dem Verkäufer spontan zugeschlagen... Preis ist aus meiner Sicht wirklich super, Zustand top... Ich kenne die Thematik Magnesium bei den Cromodora-Felgen - ich habe noch 5x13 auf meinem BS1 und weiß, dass die Dinger schon auch zu Rissbildung neigen können und schnell der Zustand erreicht ist, wo man damit nicht mehr fahren möchte... Aber wenn der Zustand passt, sind die Dinger eben auch sooooo schön leicht...
              Die CD39 die ich jetzt gekauft habe, wurde nur 2-3 Jahre genutzt und lagen die meiste Zeit in der Garage... Natürlich gibts noch ein Restrisiko - noch sind die Felgen nicht angekommen, ich konnte Sie leider auch nicht selbst besichtigen, hab aber viele Detailfotos bekommen und bin aktuell sehr sicher, daß der Deal passt - hoffentlich täusche ich mich nicht...

              Natürlich bleibt jetzt das Risiko bezgl. Eintragung... Ich geb euch recht - eigentlich gibts keinen rationalen Grund, warum man die Dinger nicht fahren darf, da sie prima auf den Spider passen (sicher besser als die CD66....) Aber manchmal sind die Behörden eben auch nicht rational...

              Ich hoffe jetzt stark auf meinen Lieblings-Ansprechpartner beim TÜV. Dieser hat mir grad vorm Winter bei der Hauptabnahme meines BS-Projekts die CD66-Replicas problemlos eingetragen (und ich habe nicht die von Maxilite mit Gutachten, sondern eine Version von einem Lieferanten aus Italien ohne Gutachten...). Also mal schauen, ob ich hier ne Chance habe... Deine Einstimmung Dietmar macht mich hier nicht euphorisch, ich werds aber trotzdem versuchen... Danke Holger für Deine Kopie dazu...

              Also ich halte euch auf dem Laufenden...

              Achja noch eine Frage: diese Felgen haben keinen Hump, d.h. man muss die Reifen mit Schläuchen fahren (wie bei den Original-CD30) - richtig...?

              Gruß
              Stefan

              Kommentar


              • #8
                Na dann, herzlichen Glückwunsch und wenn das mit der Eintragung klappt wäre ich an einer Kopie des Gutachtens interessiert. Dann schau ich doch nochmal wie meine Felgen zu retten sind.
                Grüße
                Dietmar

                Kommentar


                • #9
                  ich hätte dann auch gerne eine kopie für mein archiv
                  bleibt gesund
                  gruß
                  holger
                  spider-krefeld

                  FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

                  Feuer In Allen Töppen



                  101.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

                  am Sonntag den 03.07.2022 im Cafe del Sol in Krefeld ab 10.00 Uhr

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,

                    heute kommen meine Felgen - bin super gespannt...
                    Sobald ich Reifen drauf habe und beim TÜV war, geb ich wieder Bescheid... Sollte es klappen, kriegt Ihr natürlich eine Kopie vom Schein...

                    Übrigens: Jetzt grade ist ein Satz dieser seltenen Felgen in den Ebay-Kleinanzeigen:

                    Hier der Link:
                    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...86655-223-4608

                    Ich hab mit dem Verkäufer telefoniert, der Zustand is wohl super... Allerdings gabs die Dinger wohl auch für Opel mit Lochkreis 4x100. Mit entsprechenden Spezialschrauben (beweglicher Konus) sind die Felgen auch auf unseren Spider montierbar... Hab keine Erfahrung damit, wie gut das funktioniert, was der TÜV sagen würde... Aber wie gesagt: die Felgen sind echt selten, der Zustand is wohl gut und der Preis is aus meiner Sicht nicht überzogen...

                    Ich hab dann aber am gleichen Tag noch weitere mit identischem Zustand und dem richtigen Fiat-Lochkreis gekauft - sonst hätte ich echt überlegt...

                    Gruß
                    Stefan

                    Kommentar


                    • #11
                      das sind CD40, wenn du einen Spider mit der alten Hinterachse (bis Bj 1977) hast fehlt die Zentrierung hinten, auserdem müsste man die Bohrungen für die Schrauben vergrößern, also nicht so optimal....
                      hat es auch mit Lochkreis 108 gegeben (CD41) solche werden gerade auf willhaben.at angeboten...

                      einen Tipp noch zu den Reifen ich habe vorieges Jahr Pirelli CN36 montiert, sind zwar teuer, aber sehen Super aus und sind von den Fahreigenschaften für meinen Geschmack auch Perfekt (Komfort, Regen usw..)

                      LG Bernhard

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Bernhard,

                        ah.. alles klar... Hab mir auch irgendwie gedacht, daß ein anderer Lochkreis erstmal nicht so prickelnd is...

                        Danke für den Tipp mit den Reifen - hab schon mal geschaut, was es so gibt, aber Pirelli war auch schon auf meiner Liste... dann werd ich mir die mal genauer anschauen..

                        Gruß
                        Stefan

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo,

                          da wir kürzlich drüber gesprochen haben, wie selten diese Felgen sind: Grade auf Facebook entdeckt - ich finde das is ein Schnäppchenpreis...

                          Gruß
                          Stefan Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild1.png
Ansichten: 241
Größe: 370,2 KB
ID: 18916

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo Stefan, ich würde auf jeden Fall mit Schlauch montieren lasdrn, da die Felgen keinen Hump haben.
                            mach ich mit cd30 seit vielen Jahren so .
                            Klaus

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von stefan Beitrag anzeigen
                              Hallo Spidergemeinde,

                              das Themen Felgen auf dem Spider wurde ja schon zig-mal diskutiert - trotzdem hätte ich eine neue Frage...

                              Ich habe die letzten Jahre auf meinen zwei Spidern (BS und BS1) zwei Felgentypen gefahren:
                              Anfangs hatte ich (und habe ich noch... ) Cromodora CD3 mit Chromkappen in 5x13 und mit 185/70 (normalerweise glaub ich waren da nur 165/70 drauf...).

                              Diese waren mir immer einen Tick zu schmal - deswegen hab ich irgendwann auf die CD66 Replicas in 7x13 mit 205/60/13 umgerüstet. Eine wunderschöne Felge, aber in der Dimension für den Spider schon vielleicht einen Tick zu breit (insbesondere vorne...)

                              Beide Felgen haben ja das gleiche Grunddesign, was mir super gefällt.

                              Jetzt gibt es aber diese Felge von Cromodora auch noch als CD39, in 6x13 ET15. Darauf könnte man 185/70 fahren. Vielleicht der beste Kompromiss... Etwas breiter als CD3, schönes Bett, schöne Optik...
                              Leider ist die Felge superselten auf dem Markt, zudem weiss man nie, wie gut der Materialzustand vom alterungsfreudigen Magnesium noch ist... Soweit ich weiß, war die Felge eigentlich auch nie für den 124 gedacht, sondern eher für den 131...

                              Aber jetzt meine Frage: wenn man jetzt für akzeptables Geld an solche Dinger drankommen würde, hätte man aus eurer Sicht eine Chance auf Eintragung...? Gibts hier vielleicht Leute, die mit diesen Edelteilen rumfahre? Ich fahr jetzt schon fast 20 Jahre Spider, hab die Teile aber noch nie verbaut gesehen...

                              Würd mich über Antworten freuen...

                              Gruß
                              Stefan

                              I
                              Hallo Stefan. Ich fahre auf meinem 72er BS1 Spider ebenfalls die CD66er Felgen (vom Maxilite).
                              Nun hatte ich gestern einen Termin beim TüV (MfK Schweiz). Der "Experte"/ Prüfer meinte jedoch, dass die Felgen bzw die Spur vorne zu breit sei.
                              Ich habe vorne wie hinten 205/60/13 drauf. Dürfte ich eventuell eine Kopie der Eintragung (der CD66) von Dir haben?

                              Hinten wäre die Kombi in Ordnung.. Im Prüfbescheid steht nur: Felgen vorne Spurbreite grösser als 2%.

                              Vielen Dank im Voraus :-)

                              Grüsse aus der Schweiz

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X