Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Steuerung der Spider ist unscharf

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Steuerung der Spider ist unscharf


    Hallo liebe Spider-Besitzer.


    Die Steuerung der Spider ist unscharf.

    Die Spurstangen und Spurstangenköpfe unter dem Spider wurden alle erneuert.

    Das Lenkgetriebe wurde überholt. Neue Lager, neues Öl, neue Simmeringen. Der Rest war noch in gutem Zustand.

    Der Lenkkardan hat kein Spiel.

    Beim Drehen am Lenkrad ist fast kein Spiel vorhanden. Reifen reagieren sofort.

    Der Spider ist ausgerichtet.

    Und doch lenkt der Spider nicht gut.

    Ich merke Spiel in der Lenksäule. Kann das Lenkrad 2-3 cm zum Armaturenbrett hin und her bewegen.

    Unten an der Lenksäule, wo der Lenkkardan montiert ist, kann ich die Achse in der Lenksäule hin und her bewegen. Ist das richtig ?

    Und wie kann ich das lösen ?

  • #2
    Mit Sicherheit nicht. Schau mal bitte auf die Befestigung der Lenksäule sie wird mit 4 Schrauben befestigt. Wenn diese festgezogen sind sollte sich das Lenkrad nicht mehr bewegen können.
    Größe allein ist nicht entscheidend. Eine Biene sammelt an einem Tag mehr Honig als ein Elefant in seinem ganzen Leben.

    Kommentar


    • #3

      Danke für die Antwort

      Ich verstehe nicht. ich habe nochmal nachgeschaut,
      das spiel bleibt.

      Ich habe bereits ein Revisionsset bestellt.

      https://www.ebay.nl/itm/262337006839...cAAOSwoudW6ERQ

      Kommentar


      • #4
        Hi Farah

        Auf die Gefahr hin dass dein Problem schon gelöst ist: die ersten Spider bis 1971 hatten ein etwas kürzeres Rohr, in dem die Lenksäule gelagert ist. Wenn so eins in deinem CSO von 79 verbaut wurde, dann ist die Lenksäule zu lang und du hast das von die beschriebene Phänomen.

        Ist mal spekuliert.

        Liebe Grüße, Jan

        Kommentar

        Lädt...
        X