Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stabi vorne Bolzen abgerissen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stabi vorne Bolzen abgerissen

    Habe die Gummis vom vorderen Stabilisator getauscht. Ist ein ganz schönes Gefrickel bis die Laschen und Halter wieder drauf sind. Beim Festziehen ist der obere Bolzen an der Lasche am Querlenker abgerissen. Der Bolzen ist ja von hinten mit einem runden Kopf angepunktet. Was würdet Ihr machen? Ausbohren von vorne oder mit Flex den Kopf versuchen abzuschleifen und einfach eine Schraube durchstecken. Wahrscheinlich kommt man eh nicht dran mit der Flex, habe gestern Abend erstmal entnervt aufgegeben, war sowieso schon fast Mitternacht.
    Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
    Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

  • #2
    Hallo jojo
    mit der flex wirste von hinten schlecht ran kommen.
    ich würde den Rest vom Gewinde abflexen und durchbohren.
    Mit ca. 3 mm anfangen bis 8-9 mm
    dann müsste der Rest vom Kopf abfallen.
    gruss Marco

    Kommentar


    • #3
      Danke Marco. Ja, so hatte ich mir das auch vorgestellt. Ankörnen und mit kleinem Bohrer beginnen.
      Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
      Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

      Kommentar


      • #4
        also ich würde aufbohren auf 6,5 mm und dann 8 mm gewinde schneiden und von hinten dann eine schraube einschrauben und festziehen ,

        ist dann direkt gekontert

        aber jeder wie er will
        bleibt gesund
        gruß
        holger
        spider-krefeld

        FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

        Feuer In Allen Töppen



        92.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

        am Sonntag den 03.10.2021 im Cafe del Sol in Krefeld ab 10.00 Uhr

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube bei mir sind damals auch zwei Schrauben abgerissen, denke ich habe nichts gebohrt, konnte sie mit einem Durchschlag raus schlagen. Sind Schrauben mir einer Verzahnung die eingezogen werden. Kann am WE mal nach schauen. Idee von Holger ist auch nicht schlecht. Man lernt doch nie aus
          Gruß Roland
          Fiat Spider DS Bj.1985

          Kommentar


          • #6
            Danke Holger und Roland, wenn ich heute noch Zeit habe, schaue ich mir das nochmal genauer an. Wie schon geschrieben, Gestern Nacht hatte ich dann keine große Lust mehr und bin dann ohne die Lasche wieder abzuschrauben und den abgerissenen Bolzenrest zu untersuchen einfach nach Hause.
            Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
            Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

            Kommentar


            • #7
              Ich werde Morgen mal schauen, aber das bekommst du schon wieder hin. Ich habe damals vorne alles auf PU Buchsen umgebaut und den Stabi auch. Das war alle sehr stramm, dabei sind mir auch die Bolzen abgerissen. Glaube am nächsten Tag, Bohrmaschine genommen und die Enden sind beim anbohren schon raus gefallen. Muss aber Morgen nach schauen.
              Gruß Roland
              Fiat Spider DS Bj.1985

              Kommentar


              • #8
                Es ist geschafft, die Saison kann am 1. April starten. Bolzen ausgebohrt, Reste des Kopfs mit Dremel und Meißel entfernt.

                Angehängte Dateien
                Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
                Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

                Kommentar

                Lädt...
                X