Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spider 2000 ie startet nicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spider 2000 ie startet nicht

    Moin liebe Community,
    kurz zu mir: ich bin selbst Hobbyschrauber und soll nun für einen Bekannten seinen Spider 2000 bj82 wieder zum laufen bringen. Dieser stand zwei Jahre und springt nun nicht mehr an.

    Nachdem ich heute damit begonnen und eine defekte Benzinpumpe ausgetauscht habe sprang der Motor immer noch nicht an.
    Zündfunke ist zu beobachten, dafür sind sie Injektoren still. Beim Betätigen des Anlassers war an den Kabeln der Injektoren keine bzw. für kurze Zeit eine extrem geringe Spannung zu messen. Laut dem eher schlecht gemachten Werkstatthandbuch sollten da ca 3v ankommen?

    Auch hab ich die Relaiskombination für Pumpe, Düsen, etc (nach zugegeben nicht so langer Suche) nicht entdecken können.

    Hat jemand eine Idee woher die Probleme stammen können?
    Und wo finde ich welches Relais?

    Vielen Dank schonmal!

  • #2
    Relaiskombination ist oben im Beifahrerfußraum unterhalb des Handschuhfachs.

    Benzinpumpendefekt sicher diagnostiziert? Neue Pumpe mit richtiger Polung angeschlossen?

    Läuft die Pumpe an beim Starten? Vielleicht hängt nur das Relais.
    Pininfarina Spidereuropa 2,0 DS 1983 rot, seit 2/1984, nach 9 Monaten vom Erstbesitzer gekauft.
    Fiat 124 Spider AS 1400 1968 gelb, seit 5/2018

    Kommentar


    • #3
      Pumpe war definitiv defekt. Relais klickt und Sprit kommt beim starten bei den Düsen an.
      Welches Relais ist denn da für was?

      Kommentar


      • #4
        Hallo Moritz,

        wenn Du möchtest, sende ich Dir gerne Unterlagen zur Fehlersuche. Sende mir einfach Deine Email per PN.

        VG

        Kommentar


        • #5
          PN sollte angekommen sein. Danke!

          Kommentar


          • #6
            Ich hatte vor zwei jahren bei einer Alfetta GTV 6 nach 3 Jahren Standzeit das selbe Problem, dort waren alle !!! Einspritzdüsen verharzt.

            Mit einen exteren Kabel und einer 4,5 Volt Taschenlampenbatterie hab ich sie Angetaktet, man hört dann Tickern ob / wenn sie funktionieren.

            LG Bernhard

            Kommentar


            • #7
              Hallo Bernhard,
              ich hatte ja eigentlich das Problem, dass kein Signal ankam. Aber gute Idee, werde ich testen sobald ich wieder da ran muss.

              Kommentar

              Lädt...
              X