Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Tank (Schwallbleche, Tankschaum, Versiegelung)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuer Tank (Schwallbleche, Tankschaum, Versiegelung)

    Hallo Zusammen,

    da ich einen neuen Tank für den selben Preis (149USD) bei weniger Aufwand bekomme wie eine Tanksanierung mit anschließender Lackierung, überlege ich ob es trotz fehlender Schwallbleche Sinn macht auf einen neuen Tank zu setzen.

    Nach einigen Recherchen gibt es schon seit einigen Jahren (Jahrzehnten) Tankschwämme die im Tank dafür sorgen, dass das Benzin nicht umherschwappen kann und somit beruhigt. Hier wäre dann lediglich der Schwimmer mit einem Blechkleid geschützt zu montieren damit dieser nicht blockiert werden kann.
    Hat jmd dazu Erfahrungen am Spidertank gemacht?
    Alternativ und alt sogar noch schöner könnte der Einsatz eines Catchtanks sein, dieser lagert eine individuell vorgegebene Menge an Benzin vor und verhindert das Luftsaugen bei Kurvenfahrt... siehe z.B. http://www.arlows.de/blog/benzin-catch-tank/

    Wer kennt den Nachbautank sonst noch und kann etwas zur Qualität berichten? Ich hatte überlegt vor Erstbefüllung ggf. hier eine Tankversiegelung einzufüllen um späterem Rost (20-40 Jahre) Einhalt zu gebieten.

    Grüße

    Norbert
    Zuletzt geändert von ElGrande; 06.05.2019, 11:17.

  • #2
    ganz ehrlich ,

    ich würde dir raten , lieber den originalen tank mit den schwallblechen aufarbeiten

    wenn du noch den catch-tank kaufen mußt usw. kommt es doch wieder auf´s selbe raus
    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    75.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW am 02.06.2019 ab 10.30Uhr
    im Cafe del Sol in Krefeld

    Kommentar


    • #3
      Ja das stimmt wohl.
      Habe gerade einen Tank in den USA mit Schwallblechen gefunden. Der kostet lediglich 30$ mehr und ist damit so teuer wie eine Tanksanierung nur von Innen des alten Tanks.
      Gibt es denn noch andere Gründe die für oder gegen Nachbautanks stehen?

      Grüße


      Kommentar


      • #4
        Wie ich aber eben gelesen habe, kommen die Tanks in den USA mit Schwallblechen aus Europa... also doch wieder mal bei Lada nachsehen
        Hier gibt es Vergasertanks für 110€ in Neu, kann man den an den Einspritzer anpassen?
        Zuletzt geändert von ElGrande; 07.05.2019, 14:28.

        Kommentar

        Lädt...
        X