Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aussenspiegel DS/VX

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aussenspiegel DS/VX

    Mal eine generelle Frage: Die Aussenspiegel beim DS/VX sind ja von dem Hersteller Vitaloni. Wenn ich aber seine Nummer (36757 abgelesen vom Spiegel links) eingebe, dann werden im Netz ähnliche für Ferrari aufgerufen.
    dagegen sehen die vom Ritmo II dem des Spiders ganz ähnlich. Kann das sein, dass der vom Ritmo mit einer anderen Nummer der gleiche wie beim DS ist ?
    Hat noch jemand für mich die beiden OEM Nummern für die Spiegel links und rechts ?
    VG
    claus

  • #2
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2022-06-07 154851spiegel 2.jpg
Ansichten: 168
Größe: 79,3 KB
ID: 20572 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2022-06-07 154851spiegel 3.jpg
Ansichten: 162
Größe: 128,4 KB
ID: 20573 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2022-06-07 154851spiegel 4.jpg
Ansichten: 165
Größe: 146,2 KB
ID: 20574 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2022-06-07 154851spiegel.jpg
Ansichten: 165
Größe: 381,3 KB
ID: 20575

    Hallo Claus,

    ich habe in meiner Dokusammlung nachgesehen und dies gefunden.

    Vielleicht hilft das.

    Beste Grüße

    Jan

    Kommentar


  • #3
    Hallo Claus,
    das Gehäuse vom Ritmo passt auch. Es muss nur der Hersteller Vitaloni sein. Das Spiegelglas und die Verstelleinheit kann man umbauen, habe ich so auch gemacht. Nur der rechte passt nicht, das Gehäuse hat eine andere Größe. Könnte man aber zur Not auch nehmen, muss dann aber einen mit Glas und Verstelleinheit finden. Ist dann aber auch nicht so breit wie der Originale (der hat ja noch einen Adapter zwischengesetzt)!
    Gruss Roland

    Kommentar


    • #4
      Hallo Roland,
      oh super. Meinst Du dann einen solchen? Ist dann der rechte Spiegel, der dann vermutlich größer ist?
      https://www.ebay.de/itm/223696132505...Cclp%3A2047675
      ich habe nämlich festgestellt, dass die Ritmo Spiegel noch ab und zu erhältlich sind und auch nicht so hochpreisig sind...

      Kommentar


      • #5
        Hallo Claus,
        die Spiegel vom Ritmo müssen aber dann umgebaut werden mit dem Befestigungsfuß
        für die Dreieckscheibe vom Spider. Du mußt also deinen alten Spiegel ebenfalls fleddern.
        Gruß Peter

        Kommentar


        • #6
          Hallo Peter,
          noch muss ich ja zum Glück nichts fleddern
          War erst mal rein zur Information, da Spiegel sich ja immer wieder mal verabschieden.....
          Allerdings muss ich wohl den Spiegel auf der FS demnächst lackieren, da löst sich der Lack (schwarz) ab, das sieht nicht mehr so schön aus.
          Jedenfalls schein originale Spiegel für den DS echt eine Rarität zu sein, obwohl der DS ja noch gar mal soooo alt ist :-)

          Kommentar


          • #7
            Hallo Claus,
            ja der rechte ist größer und beim Spider ist auf der rechten Seite ein Adapter zwischengesetzt damit er weiter raus steht. Das linke Gehäuse passt, so wie Peter schon richtig geschrieben hat muss die Aufnahme vom Spider umgebaut werden. Der Spider hat die Aufnahme an der Seitenscheiben, der Ritmo hat ein Dreieck zum anschrauben. Ist aber kein Problem sind nur 3 kleine Blechschrauben. Wichtig ist ja nur das Gehäuse, da diese an der Aufnahme des Gelenks brechen oder das Kunststoffgehäuse unansehnlich wird.
            wenn dein Glas und die Verstellung (Seilzüge und Betätigung) in Ordnung sind kannst Du auch einen manuellen suchen und die Innereien umbauen.
            Gruss Roland

            Kommentar

            Lädt...
            X