Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hallo zusammen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo zusammen

    Hallo Spiderfahrerinnen, und Spiderfahrer,
    ich stelle mich/uns und unseren Spider kurz vor.
    Wir, das sind Frank und Barbara und wohnen in Balingen.
    Seit April 2006 haben wir unseren Spider. Er ist einer der ersten Pininfarina Spider.

    Im
    Oktober 2006 habe ich angefangen den Spider zu restaurieren. In dieser Zeit wurde ich Spider verstrahlt.
    Es folgten verschiedene Leistungssteigerungen der Motoren, verschiedene Getriebe wurden getestet. Ich testete außerdem verschiedene Sportnockenwellen, Stoßdämpfer von Sachs, Koni gelb & rot und Spax und noch viel mehr,um die Perfekte Abstimmung für unseren Spider zu erhalten.
    Die Karosserie musste durch die Leistungssteigerung an einigen kritischen Stellen versteift und verstärkt werden. Mein innerer Perfektionist musste dann noch die perfekten Spaltmaße aufzinnen.
    Wir sind bei schönem Wetter meist auf der Alb, im Schwarzwald oder am Bodensee unterwegs und freuen uns, nette Menschen aus unserer Region, deren Herz für den Spider schlägt, kennen zu lernen.
    Euer Edeltuner Frank
    Zuletzt geändert von Edeltuner; 24.02.2019, 12:58.

  • #2
    Hallo Frank, komme nicht aus Deiner Ecke, freue mich aber wenn auch wir uns mal sehen ( ich mache ne Rundfahrt, wenn mein Spider fertig ist ) / Wir kennen uns ja schon aus dem anderen Forum.

    Wenn Du Lust hast, wäre ich für demn ein oder anderne Beitrag über Stoßdämpfer sehr dankbar - habe das Thema bei miener Resatauration nämlich
    noch nicht abschliessend behandelt...

    LG
    Basso
    Größe allein ist nicht entscheidend. Eine Biene sammelt an einem Tag mehr Honig als ein Elefant in seinem ganzen Leben.

    Kommentar


    • #3
      Hallo Basso,
      werde die Tage einen Bericht über die Stoßdämpfer schreiben

      Gruß Frank

      Kommentar


      • #4
        Hallo Frank,
        Deine Meinung über die Stossdämpfer würde mich sehr interessieren. Ich habe 2018 Sachs verbaut, bin sehr zufrieden, aber Deine Erfahrungen mit Spax und Koni wären für alle wertvoll.

        An meinem anderen Fiat (135BC) sind mir die roten Konis vorne in der Druckstufe zu weich, da überlege ich den Wechsel auf Spax oder Bilstein.

        Danke
        Ribolla

        Kommentar

        Lädt...
        X