Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Mitglied Holzwurm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neues Mitglied Holzwurm

    Hallo und frohe Ostern allerseits.

    Ich bin seit gestern hier angemeldet und noch blutiger Anfänger in Sachen Forum (dies ist das erste Forum überhaupt in dem ich mich Anmelde). Danke für den Hinweis Holger, das ich mich hier der Allgemeinheit vorstellen sollte.

    In meiner Garage steht ein 124 Spider US CS1 von 1978 mit 1,8 l Maschine, den ich zur Zeit mit meinen beiden Erwachsenen Söhnen nun, nach 15 -18 Jahren Winterschlaf endlich wieder auf die Straße bringen möchte. Natürlich läuft das leider nicht ganz ohne Probleme ab. Den einen oder andern interressanten Beitrag habe ich hier schon als Gast in den letzten Tagen gelesen. Und da mir hier der sachliche und kompetente Ton sehr gut gefällt, kann eine Anmeldung nur gut sein.
    Vorzeigbare Bilder habe ich zur Zeit noch nicht, da wir div. Teile demontiert haben, zum besseren ran kommen.
    Aber die Fahrgestellnummer kann ich schon mal liefern: 124CS10141087

    Leider zind wir auf der Suche nach einem der wichtigsten Dinge überhaupt: Dem Zündfunken!

    Nachdem diverse Schläuche, Dichtungen und Riemen ersetzt wurden hatten wir gestern unseren 1. Startversuch. Leider ohne Erfolg. An der Zündspule kommt nur eine Spannung von ca. 1 -1,5 Volt an. Hätte da jemand eine Idee? Elektrik ist leider so garnicht mein Gebiet.

    Batterie ist OK. Relais schalten offensichtlich. Sicherungen sind intakt ( Innenraum Fahrerseite). Anlasser dreht. Zündkabel und Kerzen OK ( soweit ich das beurteilen kann).

    Ein Tipp von Holger kam schon: Das Zündschloß vielleicht. Ok, danke dafür schon mal. Da werden wir mal nachsehen.

    Müssten nicht eigentlich 12 V an der Zündspule ankommen?

    Vielen Dank im Vorraus.


  • #2
    herzlich willkommen im forum hier bei uns

    und danke für die fahrgestellnummer , er ist scheinbar noch nicht im register



    ja an der spule muß 12v ankommen

    da der großteil der stromversorgung über das zündschloß kommt , ist das die erste adresse

    hier hatte ich schonmal den weg aufgezeigt für die meisten probleme



    "der erste schritt bei der elektrik sollte immer sein

    alle sicherungen und deren kontakte im sicherungskasten prüfen , reinigen und auf gute klemmung achten
    dann die anschlüße des zündschloß prüfen am schloß selbst und auch an der steckerverbindung

    dann die masse-sterne deren anschlüße prüfen und reinigen

    dann die ganzen stecker-verbindungen prüfen und reinigen

    diese maßnahmen helfen aus meiner erfahrung bei vielen problemen , die plötzlich auftreten"





    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

    am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

    Kommentar


    • #3
      Hallo und Willkommen im Forum !

      Wenn Ihr den Motor nur zur Probe starten wollt, würde ich mit einem kabel direkt von Batterie Plus an die Zündspule gehen. Habt Ihr auch den Zahnriemen erneuert ? Das ist unerlässlich nach der langen Standzeit.
      Klaus

      Kommentar


      • #4
        Wow.
        Vielen Dank für die schnelle Hilfe von Holger und Klaus.

        Ja. Der Zahnriemen ist neu, mit Spannrolle natürlich. Wie auch alle Kühlerschläuche und Benzinschläuche. Vergaser ist gereinigt und mit neuen Dichtungen versehen. Motoröl und Filter ebenfalls neu. Kühler und so weit möglich auch der Motor mit Wasser durchgespühlt.
        Leider habe ich heute keine Zeit um in die Garage zu gehen, aber vielleicht können meine Jungs morgen im Bereich Zündschloß auf die Suche gehen.

        Nochmal: Ich bin voll auf begeistert über die super schnelle und praktische Hilfe die man hier bekommt. Respekt!

        Kommentar


        • #5
          welches datum steht auf dem schild am holm der fahrertür

          dann schicke ich dir einen schaltplan aus den usa , brauche aber noch eine e-mail adresse
          gruß
          holger
          spider-krefeld

          FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

          Feuer In Allen Töppen



          88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

          am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

          Kommentar


          • #6
            dieses schild meine ich und oben steht das datum

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: fetch?id=5271&d=1583774928.jpg
Ansichten: 147
Größe: 46,0 KB
ID: 5846
            gruß
            holger
            spider-krefeld

            FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

            Feuer In Allen Töppen



            88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

            am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

            Kommentar


            • #7
              Hallo Holger,

              Ich habe gerade nochmal nachgesehen, aber bei mir gibt es dieses Schild leider nicht. Im Motorraum befindet sich noch ein Schild direkt hinter dem Verteiler an der Wand zum Fahrgastraum. Die untersten eingeschlagenen Zahlen lauten 678 (Monat und Jahr?)

              Kommentar


              • #8
                Das ist leider nicht das Datum ( es lässt sich bei Fiat aber erfragen ) es handelt sich um den Farbcode( wenn du genau hinschaust siehst du auch Color...Body lesen
                Größe allein ist nicht entscheidend. Eine Biene sammelt an einem Tag mehr Honig als ein Elefant in seinem ganzen Leben.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Holzwurm Beitrag anzeigen
                  Die untersten eingeschlagenen Zahlen lauten 678 (Monat und Jahr?)
                  Hi,
                  das ist der originale Farbcode und steht für grau metallic. Ist das deine Farbe, übrigens eigentlich erst ab dem 79er CS2 Modell erhältlich!
                  Aber da Du einen der letzten CS1 Modelle besitzt, gibt es da einen schleichenden Übergang (z.B. Türgriffe).

                  VG Ralf

                  PS: Danke für die Fahrzeugidentnr., die ich gerne ins weltweite Register aufnehme. Magst Du dafür noch zumindest dein Bundesland und deine Farbkombination mitteilen? Nochmal danke!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Holzwurm Beitrag anzeigen
                    Im Motorraum befindet sich noch ein Schild direkt hinter dem Verteiler an der Wand zum Fahrgastraum. Die untersten eingeschlagenen Zahlen lauten 678 (Monat und Jahr?)
                    Hi,
                    deine FIN lautet ja 124CS10141081! Und den Wagen haben wir schon mit einem Eintrag aus 2002! Hattest Du da den Wagen schon mit Hannoveraner Kennzeichen? Übrigens war der Wagen zu dem Zeitpunkt rot, die beste Farbe für den Spider ever!

                    Ciao, Ralf

                    Kommentar


                    • #11
                      schaltpläne sind abgeschickt

                      eventuell auch mal im spam-ordner schauen
                      gruß
                      holger
                      spider-krefeld

                      FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

                      Feuer In Allen Töppen



                      88.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

                      am 04.10.2020 , ab 10.30 Uhr im Cafe del Sol in Krefeld

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von rdv Beitrag anzeigen

                        Hi,
                        deine FIN lautet ja 124CS10141081! Und den Wagen haben wir schon mit einem Eintrag aus 2002! Hattest Du da den Wagen schon mit Hannoveraner Kennzeichen? Übrigens war der Wagen zu dem Zeitpunkt rot, die beste Farbe für den Spider ever!

                        Ciao, Ralf
                        Hallo Ralf

                        Das Verstehe ich zwar nicht so ganz, aber ja ich hatte den Wagen auch schon 2002 und ja er ist rot, immer noch. Das grau metallic war die Originalfarbe.

                        Gekauft habe ich den Wagen in Hamburg, ca 1990. ( Ich habe den Brief noch nicht greifbar. Zu dem Ordner muss ich mich noch vorarbeiten. Sorry) Zur allgemeinen Beschreibung: Außen rot, innen schwarz, Verdeck (leider) dunkel blau. Und steht immernoch auf Stahlfelge mit Chrom- Ziehrringen. Und nochmal ja ich wohnte und wohne nach wie vor in Hannover.

                        Danke auch an Holger, die Schaltpläne sind angekommen.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X