Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grüsse aus der Weststeiermark.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grüsse aus der Weststeiermark.

    Ich heiße Manfred, bin 49 Jahre alt und besitze seit ca. 25 Jahren einen 78er CS2.

    Ich habe ihn damals in originalem Zustand, neu lackiert, mit neuem Verdeck zu teuer gekauft.

    Das verwohnte Interieur habe ich bereits kurz nach dem Kauf erneuert (Sitze mit Leder bezogen, Armaturenbrett und Konsolen mit Überziehern repariert)

    Dann hat mir ein befreundeter Mechaniker die singende Hinterachse überholt. Neue Reifen waren das geringste Übel, allerdings wollte ich unbedingt
    echte Speichenräder haben, die kosteten auch eine kleine Lawine.

    Trotzdem ist er, trotz halbherziger Versuche mit anderen Vergasern, nie so richtig zufriedenstellend gelaufen. So wurde er in den folgenden Jahren rund 500 km pro Jahr bewegt, ein paar Oldtimer-Rallys gefahren, als Hochzeitsauto verwendet, und 2003 verschwand er in der hintersten Ecke der Garage.

    2009 wurde er schließlich abgemeldet, als 3facher Familienvater hatte ich andere Prioritäten.

    Und vor 2 Jahren beschloss ich, ihn herzurichten. Aus einem vor 15 Jahren geschlachteten 131er hatte ich einen passenden Vergaser mit Ansaugbrücke (34adf), die Europa-Auspuffanlage lag bereit, und ich dachte, ein großes Service mit Zahnriemenwechsel würde reichen.

    Leider tat die lange Standzeit dem Motor nicht gut, in einem Zylinder war Wasser eingedrungen und der Motor ließ sich nicht mehr durchdrehen.

    Also musste auch der 2Liter-Motor aus dem 131 eingebaut werden, was für mich als Hobbyschrauber eine große Herausforderung darstellte.
    Insgesamt dauerte die Wiederbelebung inklusive kompletter Vorderachsüberholung, Kardanwelle, Bremsen etc. zwei Jahre.

    Mittlerweile ist er angemeldet und hat die ersten Probefahrten hinter sich......





  • #2
    Servus Manfred , herzlich willkommen im Forum und viel Freude an Deinen Bastelerfolgen ! 2020 gibt es übrigens wieder die www.Kaiserwinkl-classics in Kössen / Tirol : ist eine super Veranstaltung ! War mit meinem Moretti 124 dort (s.mein Foto aus der Zeitung ) .Ist eine griabiges Wochenende ...Die 70 Startplätze sind immer innerhalb 2 Std ausgebucht ! So weit wär`s nicht und einen Spider dabei zu haben wär auch gut .....
    Also ! Alles Gute !

    Kommentar


    • #3
      Servus Manfred,
      Was hast du denn für Speichenräder ? Ich suche welche.....
      LG

      Kommentar


      • #4
        das könnten borani-speichenfelgen sein


        https://www.ebay.de/itm/4x-Borrani-S...4383.l4275.c10


        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: s-l1600.jpg
Ansichten: 111
Größe: 304,4 KB
ID: 4268
        gruß
        holger
        spider-krefeld

        FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

        Feuer In Allen Töppen



        89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

        fällt wegen corona leider aus

        Kommentar


        • #5
          Die Speichenräder habe ich Mitte der 90er neu gekauft, sie stammen von MWS Leberfinger. 6x14, ET glaub ich 27, müßte ich nachschauen.

          Sie haben keine 2000 km drauf, die montierten Reifen sind gleich alt und zumindest vom Profil her neuwertig.

          Bin am Überlegen, die Räder zu verkaufen. Neu haben sie mit Reifen umgerechnet über € 1600,- gekostet.

          Lg Manfred

          Kommentar

          Lädt...
          X