Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Behörden-Dschungel....

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Behörden-Dschungel....

    Ja, vielleicht passt das ja in diese Kategorie...
    Leider hatte ich erst ein paar Tage nach der Ummeldung meines neuen 124 VX festgestellt, dass im Fahrzeugschein (Teil1) bei der Pos. 15.1 + 15.2 nur noch die Reifengröße 185/ 60 HR14 eingetragen wurde. Dies noch ohne Bezug auf die dazugehörigen Felgen 5 1/2 JX14 !
    Nun ich heute also noch einmal zur Kfz-Stelle, weil ich gedacht habe da liegt ein Fehler vor. Ich wollte also die 195/50 VR15 nachtragen lassen.
    Da musste ich erfahren, dass es das nicht mehr gibt. Die Amtsstelle trägt nur noch eine Reifengröße ein (und zwar die im Brief erst-genannte), der Rest ist digital unter einer Software (nach TSN/HSN) zentral gespeichert 🙄 Somit wäre alles kein Problem....
    Mein Hinweis, dass die 185er aber nur mit einer anderen Felge gefahren werden dürfen und diese doch dann eingetragen werden müsste, wurde ebenso abgewimmelt.
    Jetzt habe ich im Fahrzeugschein nach wie vor die 185er stehen. Laut Kfz-Zulassung ist es aber völlig ok, wenn ich die 195er auf 15 Zoll fahre, da ja alles in einer zentralen Software steht. Ich bin mal gespannt, ob dies dann die Polizei dann irgendwann auch so sieht....? 😄😄
    Da verstehe einer die Logik ?
    Ich bin ja eigentlich ein Fan vom digitalen Arbeiten, aber da war der alte Papp-Brief doch deutlich transparenter.

    VG
    Claus

  • #2
    stehen die felgen und reifen im teil 2 ?

    dann mach davon eine kopie und leg sie dem schein bei

    wenn du angehalten wirst , hast du was in der hand
    bleibt gesund
    gruß
    holger
    spider-krefeld

    FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

    Feuer In Allen Töppen



    89.Stammtisch 124fiatspider.de/Forum/NRW

    fällt wegen corona leider aus

    Kommentar


    • #3
      Im neuen Teil 2 steht ja gar nichts mehr drin. Der verweist lediglich auf den alten Fahrzeugbrief. Mir war dieses Vorgehen gänzlich unbekannt. Immerhin mussten mich 3 Mitarbeiter der Zulassungsstelle (inkl. des Abteilungschefs) überzeugen :-)
      Es ist wohl Fakt, dass nur noch eine Reifengröße eingetragen wird. Der Rest wird in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Da kann man nur hoffen, dass diese Daten nie verloren gehen.....
      Ich werden eben zukünftig eine Kopie des alten Fahrzeugbriefs mitnehmen.

      Kommentar


      • #4
        Das kenne ich aber nur von neuen Fahrzeugen wo alles in der COC steht. Ich habe vor kurzem Reifen / Felgenkombination geändert und weil der Reifen mit der Felge nicht drinstand musste ich trotz ABE und Gutachten das nochmal abnehmen lassen. Sehr Beamtenabhängig weil ich so 2mal vorher beim TÜV war... und die neuen Reifen schmaler also auf jeden Fall freigängig sind.
        Fiat 124 Spider 1979 2000 ie
        Abarth 124 2016

        Stammtisch Stammtisch Stuttgart 11.12.2020 (immer 2. Freitag im Monat)
        Haupttreffen Pfingsten 2021 Ilmenau Thüringen

        Kommentar

        Lädt...
        X